©A.L.Kiesel
Britta Badura

 
Geboren 1980 in Graz, ist Germanistin mit einem Schwerpunkt auf deutschsprachig-jüdische Literatur. Nach längeren Auslandsaufenthalten ist sie mittlerweile in Graz als Schreib- und Kreativitätstrainerin tätig.

Sie hat Kurzprosa und Lyrik in österreichischen Literaturzeitschriften und in Anthologien veröffentlicht. Derzeit arbeitet sie an ihrem ersten Roman.