©Thomas Lehmann
Radek KNAPP

 
Geboren 1964 in Warschau, lebt als freier Schriftsteller in Wien und in der Nähe von Warschau. Sein hintergründiger Roman Herrn Kukas Empfehlungen (2001) gehört zu den erfolgreichsten Longsellern der Piper-Verlagsgeschichte. Außerdem erschienen von ihm bei Piper die Erzählungssammlung Papiertiger (2004), eine Gebrauchsanweisung für Polen (2005) und der mit dem aspekte-Preis ausgezeichnete Band Franio.

Der neue, im Herbst 2012 bei Piper erschienene Roman Reise nach Kalino beschäftigt sich mit der Frage: "Warum sollte man einen erfolglosen Detektiv mit einem unerklärlichen Todesfall beauftragen?"


  Über DUM | For DUM | Die DUM-Story | Sponsoren | Friendly Sites | Impressum