Joachim UNGER

 
Geboren1986, ist in Wien in der Schule mit Hochdeutsch aufgewachsen, während in der Familie immer Dialekt gesprochen wurde. Die Wurzeln seiner Eltern liegen im Waldviertel und haben ihre Wirkung nie ganz verloren und sich gleichzeitig mit dem Einfluss des Wiener Lebens verändert.

Als autodidakter Gitarrist hat er schließlich 2012 begonnen "seinen" Dialekt neu zu entdecken und begibt sich derzeit mit Text und Musik (www.treibsound.at) auf die Suche nach der eigenen sprachlichen Identität.


  Über DUM | For DUM | Die DUM-Story | Sponsoren | Friendly Sites | Impressum