Daniel WISSER

 
Geboren 1971 in: Klagenfurt, lebt seit 1989 in Wien. Studium der Germanistik, verschiedene berufliche Tätigkeiten als Informatiker, Lyrikpublikationen, Textperformances und Auftritte mit dem Liederabend ICH ZÜNDE NACHTS ITALIEN AN mit Liese Lyon, Mitbegründer des EWHO (Erstes Wiener Heimorgelorchester) und als Verleger der Reihe DER PUDEL tätig.

Publikationen: "Ich zünde nachts Italien an", Lieder und Gedichte von Daniel Wisser, Verlag: Der Pudel, Wien 2005. "Dopplergasse Acht", Roman in fünfundvierzig Strophen. Prosa. Ritter Verlag, Klagenfurt 2004. "Pudel zeichnet auf" (zusammen mit Wilfried Öller), Lyrik, Verlag Der Pudel, Wien 2004, "aus dem wasserloch", Lyrik, mit einem nachwort von Andreas Okopenko, Verlag: Der Pudel, Wien 2000.


  Über DUM | For DUM | Die DUM-Story | Sponsoren | Friendly Sites | Impressum