Safiye CAN

 
Geb. in Offenbach am Main. Studium der Philosophie, Rechtswissenschaft, Psychoanalyse, Germanistik und Kunstgeschichte an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Kuratorin bei der Heinrich-Böll-Stiftung, Mitarbeiterin der Horst-Bingel-Stiftung für Literatur, Leiterin von Schreibwerkstätten und aktives Mitglied der Foundation of European Turkish Writers (ATYG).

Publikationen: "Das Halbhalbe und das Ganzganze" (Erzählung, 2014, Verlag Literatur-Quickie), Lyrikdebüt "Rose und Nachtigall", Liebesgedichte (Größenwahn Verlag, derz. 4 Aufl.), "Diese Haltestelle hab ich mir gemacht" (Gedichte, 2015, ebenda, derz. 2. Aufl.), Übersetzungsband "Im Herzen ein Kind in der Tasche ein Revolver" von Ataol Behramoglu (Gedichte, zweisprachig, Nov. 2016, Elif Verlag).

Else Lasker-Schüler Lyrikpreis 2016 und Preis für aufrechte Literatur 2016.
www.safiyecan.de


  Über DUM | For DUM | Die DUM-Story | Sponsoren | Friendly Sites | Impressum