Rebecca HEINRICH

 
Geboren 1995, Autorin, Lyrikerin, Schauspielerin, Slam-Poetin. Studium der Pädagogik, Romanistik und Germanistik an der Universität Innsbruck und an der Université Aix-Marseille. Gründungsmitglied der Innsbrucker Lesebühne FHK5K, Teil des Künstlerinnenkollektivs "dreiundzwanzigminuseins" und des Slam-Teams "Keine halbe Beschreibung", nahm an zahlreichen internationalen Poetry-Slam-Meister*innenschaften teil.

2014 und 2016 Nominierung für den Lyrikpreis des Südtiroler Künstlerbundes. 2018 Monologstück "Nachvergangenheit" und Preisträgerin des Autorenwettbewerbs "In seinem Namen" in der Gattung Kurzprosa (im Rahmen des "Schwazer Silbersommers"), Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften und Anthologien sowie "aus gegebenem anlass", Lyrik und Slam-Poetry (Edition BAES 2018).


  Über DUM | For DUM | Die DUM-Story | Sponsoren | Friendly Sites | Impressum