Judith GRUBER-RIZY

 
Geboren in Gmunden, aufgewachsen in Oberösterreich. Nach der Matura Übersiedlung nach Wien. Arbeit als Journalistin bei verschiedenen Tages- und Wochenzeitungen. Daneben Studium der Germanistik und Theaterwissenschaften. Abschluss mit Doktorat.

Seit 1991 literarische Arbeiten. Zahlreiche Veröffentlichungen in verschiedenen österreichischen Literaturzeitschriften und Anthologien sowie im Hörfunk. Der Roman "Aurach" erschien 2002 im Verlag Bibliothek der Provinz, Weitra / Wien. Ausgezeichnet mit dem Theodor-Körner-Preis und dem Max-von-der-Grün Literaturpreis. Lebt freischaffend in Wien und Oberösterreich.


  Über DUM | For DUM | Die DUM-Story | Sponsoren | Friendly Sites | Impressum