Susanne DIRR

 
Geboren 1958 in Hall in Tirol, lebt seit 1982 in Vils, verheiratet, zwei Söhne, Lehrerin an der HS-Vils.

Zahlreiche Veröffentlichungen im Suria-Verlag: „ernstheiter“ (Gedichte) 2001, „Spann deine Schwingen“ (Roman) 2001, „Das kurze Glück der Hibiskusblüte“ (Roman) 2001, „Mondgeliebte“ (Roman) 2003, „Wenn die Traumuhr ein Seil ins Leben spannt“ (Gedichte- Gedanken-Geschichten) 2005.

Weiters publiziert in der Lyrik-Anthologie der Bibliothek der deutschsprachigen Gedichte 2002 – 2006 und mit Kurzgeschichten in lokalen Printmedien.


  Über DUM | For DUM | Die DUM-Story | Sponsoren | Friendly Sites | Impressum