Reinhard EBNER

 
Reinhard Ebner, geboren 1973 in Steyr, lebt seit kurzem in Grünburg (OÖ), davor in Wien, sowie vom Journalismus (Print, TV, Internet). Absolvierung eines Studiums der Finno-Ugristik (ja genau!) und des Französischen.

Furche-Essaypreis 2000, Schatzdorfer-Preis 2001 und 2004, unter den ersten drei beim ORF-Preis des Carl Mayer-Drehbuchbewerbs 2002, Talentförderprämie des Landes Oberösterreich 2003. Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften ("Die Rampe", "Wohnzimmer") und Anthologien (edition innsalz, Athena Verlag). Vorsitzender des Mundart-Vereins "meigach", Beisitzender des COBENT (Comité zur Begehung von Ereignissen nationaler Tragweite).


  Über DUM | For DUM | Die DUM-Story | Sponsoren | Friendly Sites | Impressum