Anna-Lena OBERMOSER

 
Anna-Lena Obermoser sammelt Pathospatronen und bastelt Spoken-Word-Bomben damit. Ihre Texte sind ehrlich und selbstreflektiert, ihre Performances intensiv, ihre Stimme trägt Blues. Ihr Slamdebüt feierte sie 2011 bei Ko Bylanzky's ARGE Slam in Salzburg. 2015 wurde sie dann zur österreichischen U20 Poetry Slam Championesse gekürt, im selben Jahr nahm sie an mehreren deutschsprachigen Meisterschaften teil und holte sich auch während ihrer Zeit in Wien den U20-Titel der Wien/NÖ-Poetry Slam Meisterschaften.

Seit Herbst 2016 lebt und dichtet sie in Graz, von dort aus wird sie auch weiterhin die Bühnen des deutschsprachigen Raumes bereisen.


  Über DUM | For DUM | Die DUM-Story | Sponsoren | Friendly Sites | Impressum