Michael NUSSBAUMER

 
Geboren 1971 in Dornbirn, studierte Soziologe und Publizistik in Salzburg und Wien. Nach einem Auslandszivildienst in Vukovar verdiente er sein Geld durch Flüchtlingsberatung, Anti-Rassismus-Trainings und Jugendarbeit, sowie als Clown, Schauspieler, Figurenspieler und Hauptschulkursleiter.

Derzeit arbeitet er im außerschulischen Bildungsbereich und lebt mit seinen beiden Töchtern und seiner Lebensgefährtin im Weinviertel und in Wien. Sein erster, magisch-realistischer Roman "Fundstücke im Riss der Welt" ist soeben abgeschlossen und sucht einen Verlag.


  Über DUM | For DUM | Die DUM-Story | Sponsoren | Friendly Sites | Impressum