©E.Jancak
Gerald JATZEK

 
Geboren 1956 in Wien, lebt als Autor, Musiker und Journalist in Wien, schreibt für Kinder und Erwachsene; Staatspreis für Kinderlyrik 2001; Auftritte auf Festivals (u. a. Nürnberger Bardentreffen, Books Open Worlds - Hongkong, Berliner Literaturfestival).

Aktuelle Veröffentlichungen: "Keine Grenzen", Gedichte, privat und politisch, Podium 2017 und "Die Lieder riechen nach Thymian". Reisegedichte von Afghanistan bis Zypern, Verlag Berger 2014.
www.geraldjatzek.com


  Über DUM | For DUM | Die DUM-Story | Sponsoren | Friendly Sites | Impressum