Lea JEHLE

 
Geboren 1956, Zams; verheiratet, 3 Kinder; schreibt Lyrik in Dialekt und Schriftsprache; seit 2010 Mitglied der Oberländer Literaturplattform Wortraum; Veröffentlichungen in Zeitschriften ("DUM", "Morgenschtean") und Anthologien: "zwischen zeigern und zeilen" (Turmbund, Innsbruck 2012), "Time to Say: No!" (P.E.N.-Club Austria 2013); 2017 eine der 9 Autorinnen in "Reifes Korn keimt aufs Neue", Psalmen neu interpretiert; Hg. Annemarie Regensburger, Kyrene Verlag; Lesungen in Imst, Landeck, Mieming und Innsbruck.


  Über DUM | For DUM | Die DUM-Story | Sponsoren | Friendly Sites | Impressum