Manfred KERN

 
Geboren 1956 in Rothenburg ob der Tauber. Seit 1985 freier Schriftsteller in Coburg. Lyrik und Prosa, in Hochdeutsch und Dialekt.

2013 mit dem Gottlob-Haag-Ring ausgezeichnet. Zahlreiche Buchpublikationen, zuletzt: "Schöne Grüße aus dem Elfenbeinturm". Gedichte. Wiesenburg Verlag (2015), "Baradiesischi Zeide". Gedichte. Verlag ars vivendi (2016) und "Die Preisrede". Roman. Verlag Königshausen & Neumann, Würzburg (2018).


  Über DUM | For DUM | Die DUM-Story | Sponsoren | Friendly Sites | Impressum