Markus Manfred JUNG

 
Geboren 1954 in Zell im Wiesental, aufgewachsen in Lörrach, Südbaden. Studium von Germanistik, Skandinavistik, Philosophie und Sport in Freiburg/Breisgau und Oslo/Norwegen. Studiendirektor am Theodor-Heuss-Gymnasium, Schopfheim. Lyriker, Erzähler, Theater- und Hörspielautor.

Auszeichnungen für sein Lyrikschaffen in alemannischer Mund-Art, u. a. Lyrikpreis von Meran, Italien (Dr. Alfred Gruber-Preis) 1998; Lucian-Blaga-Poesiepreis, Cluj Napoca, Rumänien 2001. Jahrespreis der deutschen Schallplattenkritik 2007 für CD "IKARUS". Lektor im Drey-Verlag, Gutach (Landespreis für literarisch ambitionierte Kleinverlage 2006). Präsident des Internationalen Dialekt Instituts (IDI), Innsbruck.


  Über DUM | For DUM | Die DUM-Story | Sponsoren | Friendly Sites | Impressum