Cornelia TRAVNICEK

 
Geboren am 22.1.1987 – drei Tage zu spät – als Geburtstagsgeschenk für meine Mutter. Üblicher Lebenslauf mit Kindergarten, Volksschule, Gymnasium: von allem ziemlich unberührt geblieben. Derzeit in der vierten Klasse der HTL St. Pölten; beladen mit Unmengen an Plänen. Schreibt seit vier Jahren als direkter Ausdruck der Existenz – kein weiterer Zweck ersichtlich.

Letzte literarische Ereignisse: Teilnehmerin am lilawo 2004 (www.meine-texte.de), d.h. Stipendiatin der Stiftung Niedersachsen. Ausgewählt zur Lesung um den Hattinger Förderpreis im Oktober 2004. Gewinnerin des 2. poetry slams der litges stpoelten 2004. Eine der beiden Gewinnerinnen des Award4You 2004 der Kremser Bank.


  Über DUM | For DUM | Die DUM-Story | Sponsoren | Friendly Sites | Impressum