©Susanne Morawietz
Stephan GROETZNER

 
Geboren 1965 in Hamburg; verschiedene Tätigkeiten u. a. als Chorleiter, Galerist, Erntehelfer, Organist, Stanzer und Wachtmeister; lebt seit 1996 in Berlin; 1998 Preisträger beim Open Mike der LiteraturWERKstatt Berlin; 2014 Literatur- und Publikumspreis Wartholz; Veröffentlichungen in Zeitschriften; bei Droschl erschienene Bücher: "Die Kuh in meinem Kopf" (2012), "So ist das" (2013), "Tote Russen" (2015).


  Über DUM | For DUM | Die DUM-Story | Sponsoren | Friendly Sites | Impressum