Ernst BURREN

 
Wurde 1944 im solothurnischen Oberdorf geboren. Er wuchs auf einem Bauernhof und im Wirtshaus "zum Sternen" auf. In Solothurn besuchte er von 1960-1964 das Lehrerseminar. Von 1964 bis 2003 unterrichtete er in Etziken und Bettlach Primarschüler.

Seit 1970 veröffentlichte er über zwanzig Bücher, alle geschrieben in seiner solothurnischen Mundart. Eine Auswahl seiner Werke: "Dr Schtammgascht" (1976), "Näschtwermi" (1984), "Dr guudig Ring" (1997), "Blaui Blueme" (2006). Wichtigste Auszeichnungen: 1981 Alemannischer Literaturpreis, 1984 Kunstpreis des Kantons Solothurn, 1997 Preis der Schweizerischen Schillerstiftung


  Über DUM | For DUM | Die DUM-Story | Sponsoren | Friendly Sites | Impressum