Maria MATHEUSCH

 
Wurde 1960 in der bayerischen Dreiflüssestadt Passau geboren, sie ist von Beruf Altenpflegerin und Bürokauffrau, derzeit in Pflegekarenz. Seit 2002 lebt sie mit ihrem Mann in Villach. 2013 war ihr Startjahr zum Schreiben von Unsinngeschichten und Sinngedichten, knappe Kurzgeschichten fanden hier in der Kärntner Region ihre erste Veröffentlichung.

Schreiben ist ihre große Leidenschaft und ihr Flugticket aus dem Alltag, ihre Personen sind die Wahlverwandten und die Menschen, denen sie nie begegnen möchte und die Geschichten sind verkleidete Wirklichkeit und kindliche Lust am Fabulieren.


  Über DUM | For DUM | Die DUM-Story | Sponsoren | Friendly Sites | Impressum