Renate SCHIANSKY

 
Geboren 1959 in Wien, geschieden, zwei Kinder, war 18 Jahre als Sachbearbeiterin der Rechtsfürsorge im Jugendamt tätig.

Finalistin des zeilen.lauf Wettbewerbes 2018 in Baden. Gewinnerin des Eyelands International Short Story Contest 2018.

Publikationen: u. a. "Stacheldraht und weiße Margeriten", irische Kurzgeschichten. Beiträge in diversen Anthologien und Literaturzeitschriften, z. B. "Machandel Verlag", "Q5 Verlag", "zugetextet.de".


  Über DUM | For DUM | Die DUM-Story | Sponsoren | Friendly Sites | Impressum