DU SAU

AUTOR: DIDI SOMMER
REZENSION: Wolfgang Kühn
Dietmar Ebenhofer alias Didi Sommer, hat sich einen Namen als wohl "verhaltensauffälligster" Poetry Slammer des Landes gemacht. Kein Bühnenbestandteil, sei es Tisch, Sessel, Notenständer, Mikrophon oder der Boden selbst - egal von welcher Beschaffenheit -, der vor ihm sicher ist, keine Stimmlage, die er noch nicht ausprobiert hat, keine Körperpose, in die er sich noch nicht verrenkt hat. Nur allzu logisch, dass so einer kein "gewöhnliches" Buch "herausbringen" kann. "Du Sau", nennt sich der der Titel der Veröffentlichung bei M.A.D. Wien, "Ein Lese- und Hörbuch!" im Untertitel und doch fehlt da eine wichtige Klassifizierung, denn es müsste richtigerweise "Ein Lese-, Bilder- und Hörbuch" heißen. Wer Didi Sommer "nur" liest, wird möglicherweise nicht ganz auf seine Rechnung kommen, wer ihn liest und hört, kann da schon weit mehr für sich verbuchen, doch wer ihn dazu auch noch live (und auf einer großen Bühne mit viel Platz & Bewegungsfreiheit) sehen kann, der hat für sich ein Maximum an Didi Sommer herausgeholt. Die Bilder im Buch ermöglichen dank der Mimik und Gestik eine gute Vorstellung dessen, was sich da live auf der Bühne abspielen kann.

Sau-Kapitel

Inhaltlich gliedert sich das Buch in neun verschiedene Sau-Kapitel. Wir begeben uns von den Gefilden der "laundSau" vorbei an der "libesSau" über die "oafochsoSau" bis hin zur "schdodSau". Literarisch setzt der 1975 geborene Mühlviertler in seinen Texten nicht selten das Mittel der Wiederholung bis hin zu einer zumeist überraschenden Pointe ein. Didi Sommer braucht Publikum, denn das Funktionieren seiner Texte setzt oft vorherige Kommunikation mit dem Publikum voraus. So gesehen ist Didi Sommer wohl weniger Literat, der im stillen Kämmerchen gelesen werden kann und soll, als Kabarettist und Schauspieler, der eine Bühne braucht, um sprichwörtlich zu explodieren, denn, und diese "Sau" fehlt bei den neun Kapiteln - wohl weil sie der übergeordnete Begriff ist - Didi Sommer ist eine absolute "raumpnSau"!

Fazit: Hingehen und live ansehen! Und das, was Sie nicht verstanden haben, zu Hause einfach nachhören und nachlesen!

DIDI SOMMER. DU SAU. Ein Lese- und Hörbuch. M.A.D. Verlag. Wien. 2010. ISBN 978-3-9502721-7-8


  Über DUM | For DUM | Die DUM-Story | Sponsoren | Friendly Sites | Impressum