RÜCKKEHR ZUR STRUDELHOFSTIEGE

AUTOREN: ROMAN DAVID-FREIHSL / CHRISTIAN FISCHER
REZENSION: WOLFGANG KÜHN
Durch Zufall stieß ich auf dieses Buch, nein, eher durch Schlamperei, allerdings nicht meine wohlgemerkt. Es war Anfang 2007, als plötzlich mein jahrelang problemloses Tageszeitungs-Abolieferung vor die Haustür nicht mehr funktionierte. Mein Protestschrei wurde erhört und die Lieferung funktioniert mittlerweile wieder problemlos, zusätzlich bekam ich als Zeichen der Wiedergutmachung das Buch "Rückkehr zur Strudelhofstiege" zugeschickt.

Roman David-Freihsl, seines Zeichens Wien-Ressort-Koordinator beim Standard, und der Fotograf Christian Fischer haben uns einen sechsundzwanzigteiligen Wienführer der anderen Art geschenkt. Von literarischen Vorlagen ausgehend haben sie aus Büchern bekannte Orte in Wien aufgesucht, um Spuren und Verbindungen zu finden.

Maroni - Bananen - Kartoffel

Wir spüren den Ort auf, wo Claus Peymann sich eine Hose kaufte, wir begegnen dem Wiener Original Waluliso, dem Michael Köhlmeier ein literarisches Denkmal setzte, wir durchqueren dank Wolf Haas im Hundstrümmerlslalom den Augarten, die verwunschene Seele Wiens, wo das "Goldene Wienerherz" sowohl für Kinder als auch für Hunde schlägt.

Von Marlene Streeruwitz werden wir in "Verführungen" über die Wiener Zählakrobatik unterrichtet, was ist ein Halbstock, was ein Hochparterre? Wer unter dem Titel "Makaba" als fremdländische Feinkostabteilung vermutet, wird von Fritz Herzmanovsky-Orlando aufgeklärt: Maroni - Bananen - Kartoffel! Natürlich darf auch der Pathologe der wienerischen Seele, Ödon von Horvath, nicht fehlen, der uns die "Wiener Bedienung als Gnadenakt" näher bringt, eine Bestandsaufnahme der Wiener Gastronomie, die aktueller nicht sein könnte.

Peepshow detektivisch lokalisiert

Auch vertreten sind Ingeborg Bachmann mit ihrem Ungargassenland aus "Malina" und Elfriede Jelinek, deren "Peepshow" in "Die Klavierspielerin" von David-Freihsl & Fischer detektivisch lokalisiert wird. Alles in allem, ein Spaß und Hochgenuss nicht nur für Wien-Afficionados!

Fazit: Sollten Sie mal mit Ihrer Tageszeitungszustellung nicht zufrieden sein, verlangen Sie als Entschädigung ebenfalls nach diesem Buch!

ROMAN DAVID-FREIHSL / CHRISTIAN FISCHER, RÜCKKEHR ZUR STRUDELHOFSTIEGE , Kremayr-Scheriau, Wien, 2006, ISBN-13: 978-3-218-00765-8, ISBN-10: 3-218-00765-8


  Über DUM | For DUM | Die DUM-Story | Sponsoren | Friendly Sites | Impressum